skip to Main Content

Im Laufe der Jahre haben wir eine stolze Gruppe Milchbauern um uns versammelt, die Käse für uns herstellt. Diese Bauern wurden eigens ausgewählt, weil sie eine hohe und konstante Qualität liefern können. Das Einzigartige an traditionellem „Boerenkaas“ (Bauernkäse) ist, dass jeder Milchbauer seine eigene Geschichte und jeder Käse seinen eigenen Geschmack und spezifische Eigenschaften hat. Genau deswegen ist für jeden etwas dabei!

Bauernhofperlen

In den vergangenen Jahren wurde die Herkunft eines Produkts immer wichtiger. Deshalb ließen wir für jeden Milchbauer ein eigenes „BoerdereijParel“-Etikett anfertigen. Auf diesem Etikett sind ein Foto des Bauernhofs, auf dem der Käse hergestellt wird, und eine kurze Geschichte über die Merkmale dieses Bauernhofs zu finden.

Bauernhofkäse Vivaldi

Unsere Mini-Jumbos werden von Milchbauer Noordam aus Hellouw hergestellt. Durch das größere Format reift dieser Käse langsamer und ist herrlich sämig. Der Käse ist als mittelalt (6 Monate) und alt (1 Jahr) erhältlich.

BGO 20 kg

Der BGO ist ein einzigartiger traditioneller „Boerenkaas“ (Bauernkäse), der nicht weniger als zwei Jahre alt ist. Nur zwei ausgewählte Milchbauern stellen diesen Käse her, wir verkaufen ihn von Familie van der Poel aus Rijpwetering. Der BGO wird nur im Sommer mithilfe von Holzfässern und Leinentüchern hergestellt. Durch seine Größe ist der Käse noch schneidbar, was einzigartig für Produkte dieses Alters ist. Der BGO steht auf der Liste Arche des Geschmacks von Slow Food.

Leidener Bauernkäse

„Boeren Leidse“ (Leidener Bauernkäse) ist ein fettarmer „Boerenkaas“ (Bauernkäse), der schon seit Jahrhunderten auf traditionelle Weise hergestellt wird. Der Käse wird aus entrahmter Kuhmilch mit Kümmel hergestellt, seine Konsistenz ist etwas trocken und körnig. Der Käse ist an der Prägung mit den gekreuzten Schlüsseln zu erkennen. Unser „Boeren Leidse“ (Leidener Bauernkäse) wird von Milchbauer Heemskerk hergestellt. Wir sind auch einer der Lieferanten des 1-jährigen „Boeren Leyden“ (Bauernkäse Leyden) mit Slow Food-Zertifikat.

Wilde Weide BIO

Wilde Weide-Käse wird nur auf einigen ausgewählten Bauernhöfen in den Niederlanden hergestellt. Für die Herstellung von Bio-Rohmilchkäse muss besonders hygienisch und präzise gearbeitet werden. Wilde Weide-Käse ist in allen Reifestufen sowie in einer Variante mit Kümmel und einer mit Bockshornklee erhältlich.

Sonstiger Käse vom Bauernhof

Neben den oben genannten „Boerenkaas“-Sorten und Käsesorten vom Bauernhof sind noch unzählige andere Spezialitäten erhältlich, zum Beispiel diverse Sorten mit weniger Fett, weniger Salz, mit Kräutern etc. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für weitere Informationen.

Unterschied Bauernkäse und Käse vom Bauernhof

Wir machen einen Unterschied zwischen Bauernkäse (aus Rohmilch) und Käse vom Bauernhof (thermisiert). Dies ist immer auf dem Etikett und in der Artikelbeschreibung angegeben. Auf Wunsch kann danach ausgewählt werden, unsere Empfehlung lautet aber, immer den Geschmack zu wählen, der zu Ihnen passt.

Back To Top