skip to Main Content

Der Bauernsohn

Kaashandel Remijn wurde vor rund 35 Jahren von Kees Remijn gegründet. Kees wuchs als Bauernsohn auf und absolvierte nach der Schule eine Ausbildung im Bereich Molkereitechnik. Einige Jahre lang war er als Betriebsleiter in einer Molkerei tätig, dann wurde der Unternehmergeist in ihm geweckt und er beschloss, sich als Käsehändler selbstständig zu machen. Den Käse kaufte er bei verschiedenen Bauern und er fuhr mit seinem Auto herum, um ihn zu verkaufen.

Ein Reifungslager

Im Laufe der Zeit baute Kees einen festen Kundenkreis auf. Mit seiner angeborenen Leidenschaft für das Bauernleben und seinem Wissen über Molkereiprodukte war er ein gern gesehener Gast bei seinen Abnehmern und schon bald wurde der Keller des Hauses (der als Käselager diente) zu klein. Ein Lagerraum in Kerkdriel wurde gefunden. In den darauf folgenden Jahren wuchs Kaashandel Remijn kontinuierlich weiter. Das Packhaus wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen spezialisierten Partnern für die Käsereifung optimiert. Neben Kees‘ Familie (Schwager, Sohn und Frau) wurde auch Personal eingestellt, um Kees bei seiner Arbeit zu helfen.

Kaashandel Remijn

Mittlerweile hat sich Kaashandel Remijn zu einem (inter-)national bekannten Käsegroßhandel entwickelt. Das Packhaus fasst rund 250.000 Käselaibe und ist für die Qualität der Käsereifung bekannt. Kees Remijn ist mittlerweile 67 Jahre alt und arbeitet noch immer mit Leidenschaft für sein Unternehmen. Das Unternehmen beschäftigt rund 15 Personen und beliefert wöchentlich mehr als 300 Adressen im In- und Ausland.

Unsere Auszeichnungen

Kaashandel Remijn hat im Laufe der Jahre mehrere (inter-)nationale Auszeichnungen und Preise für die Qualität seiner Produkte erhalten. Hier einige Beispiele aus den letzten fünf Jahren:

  • 2013: Bauer v/d Geest – Cum Laude-Gewinner „Boerenkaas“ (traditioneller Bauernkäse)
  • 2013: Wilde Weide Käse – Cum Laude-Gewinner in der Kategorie „Käse mit einer Geschichte“
  • 2014: Bauer v/d Poel – Cum Laude-Gewinner „Boerenkaas“ (traditioneller Bauernkäse)
  • 2014: Wilde Weide Käse – Cum Laude-Gewinner in der Kategorie „Käse mit einer Geschichte“
  • 2014: Stompetoren belegen – Gold bei der NNKC Nederlandse Kaaskeuring
  • 2014: Stompetoren Light alt – Silber bei der NNKC Nederlandse Kaaskeuring
  • 2015: Bauer van Eijk – Cum Laude-Gewinner „Boerenkaas“ (traditioneller Bauernkäse)
  • 2015: Bauer v/d Geest – Cum Laude-Gewinner „Boerderijkaas“ (Käse vom Bauernhof)
  • 2015: Gouda-Bauernkäse – Cum Laude-Gewinner in der Kategorie „Käse mit einer Geschichte“
  • 2015: Stompetoren 8 – 10 Wochen gereift – Bronze bei der NNKC Nederlandse Kaaskeuring
  • 2016: Bauer Noordam – Cum Laude-Gewinner „Boerenkaas“ (traditioneller Bauernkäse)
  • 2016: A2A2 8 – 10 Wochen gereift – Gewinner MFC-Preis in der Kategorie „Beste Käsespezialität“
  • 2016: A2A2 8 – 10 Wochen gereift – Gewinner „Beste Käseneuheit 2016“
  • 2017: Stompetoren Grand Cru – Superior Taste Award
  • 2017: Royal Blue – Superior Taste Award
Back To Top